?

Log in

No account? Create an account

18. Juli 2018

feder

Zurück von der Isle of Man

Wir haben ja schon einige britische Inseln besucht, die Hebriden, die Orkneys, Jersey – da passte die Isle of Man als Reiseziel natürlich gut dazu. Die Insel gehört staatenrechtlich nicht zu Großbritannien und auch nicht zur EU, sie ist Kronbesitz der Queen und eigenständig mit eigenem Geld und einem mehr als tausendjährigen Parlament. Die Insel liegt zwischen Schottland, England, Irland und Wales, deren Küsten man bei guter Sicht auch sehen kann.

Wir fanden die Insel, die reichlich halb so groß ist wie Rügen, sehr vielfältig. Es gibt schöne Küste ringsum, malerische baumlose Hügel, aber auch Wald und tiefe Täler mit Wasserfällen. Und Steine natürlich, (prä)historische Orte, Ruinen, Burgen. Alles was unser Herz so begehrt. :)

Wir sind in unserer Woche auf der Insel rund 640 km (398 Meilen) gefahren, was ich bei der Inselgröße doch ganz beachtlich finde. Unser Quartier war ein reizendes B&B mitten im Nirgendwo mit Hühnern auf der Terrasse, Schafsgeblöke und dem Motorradgebrumm von Windy Corner. Für Motorradfahrer ist die Isle of Man nämlich auch berühmt, da dort seit 1907 alljährlich das Motorradrennen TT stattfindet, die Isle of Man Tourist Trophy. Auf der Strecke waren wir auch immer mal unterwegs – wir hatten aber wohlweislich einen Termin nach der Rennzeit gewählt (da sind auch Anreise und Quartier wieder bezahlbar).

Wir hatten herrliches Sommerwetter die ganze Woche lang, fast sogar ein bisschen zu warm. Wir haben aber auch „Manannans cloak“ kennengelernt – den Nebelmantel des Meeresgottes Manannan, der die Insel einhüllt und versteckt oder auch nur Teile der Insel. Da konnte man im Sonnenschein an der Küste stehen und nebenan den Nebel anbranden sehen – oder im Nebel unter Wolken plötzlich frieren, wo doch eigentlich Hochsommer war. ;)



Das war landschaftlich schon alles sehr schön. :)

Wie immer folgen die Reiseberichte noch im Detail, das nur schon mal als Rückmeldung und Einstimmung.

Stimmung:
noch urlaubsgestimmt
Tags: